Hero image

Kuchen-Kaiser

+49 30 61402697
Oranienpl. 11-13, 10999 Berlin Germany
Open Today: -

Quick Facts About Kuchen-Kaiser

Stärken von Kuchen-Kaiser Place:
1. Gutes Essen: Mehrere Kommentare loben die Qualität des Essens und erwähnen, dass die Speisen gut schmecken. Besonders das Rindergulasch mit Spätzle und das Bauernfrühstück erhalten positive Bewertungen.
2. Freundliche Bedienung: Viele Kommentare erwähnen die freundliche und sympathische Bedienung. Kunden fühlen sich gut betreut und gut aufgehoben.
3. Schönes Ambiente: Einige Kommentare erwähnen die schöne Einrichtung und den Charme des Restaurants. Es wird darauf hingewiesen, dass der Ort trotzdem noch gemütlicher werden könnte.
4. Traditioneller Charme: Trotz einiger Kritikpunkte wird der traditionelle Charme von Kuchen-Kaiser Place von einigen Kommentatoren positiv erwähnt. Es wird darauf hingewiesen, dass der Ort eine lange Geschichte hat.
Schwächen von Kuchen-Kaiser Place:
1. Ambiente und Gestaltung: Mehrere Kommentare kritisieren das Ambiente des Restaurants. Es wird erwähnt, dass die Einrichtung in die Jahre gekommen ist und dass die Wandbemalung abgeblättert ist. Die Farben und Stile im Gastraum wirken verwirrend und es wird bemängelt, dass die Einrichtung nicht stilvoll ist.
2. Lange Wartezeiten: Einige Kommentare erwähnen, dass es lange gedauert hat, bis das Essen serviert wurde oder bis Bestellungen aufgenommen wurden. Besonders in Bezug auf Getränke wird angemerkt, dass es lange gedauert hat, bis diese serviert wurden.
3. Überfordertes Personal: In einigen Kommentaren wird erwähnt, dass das Personal teilweise überfordert wirkte, besonders wenn es viel zu tun gab oder wenn größere Gruppen bedient wurden.
4. Mangelhafte Qualität von einigen Gerichten: Einige Kommentare kritisieren die Qualität einiger Speisen. Es wird erwähnt, dass bestimmte Gerichte enttäuschend waren und nicht den Erwartungen entsprachen.
5. Sauberkeit: Einige Kommentare bemängeln die Sauberkeit des Restaurants, insbesondere in Bezug auf die Toiletten. Es wird erwähnt, dass die Toiletten schmutzig waren und dass stümperhafte Reparaturen stattgefunden haben.
6. Fehlende Stilsicherheit und Hingabe: Einige Kommentare kritisieren, dass es an Stilsicherheit und Hingabe mangelt. Es wird darauf hingewiesen, dass der Laden heruntergekommen wirkt und dass es an Fleiß und Aufmerksamkeit für Details mangelt.
7. Missverständnisse bei Bestellungen: Einige Kommentare erwähnen Missverständnisse und Kommunikationsprobleme bei den Bestellungen, zum Beispiel wenn Wünsche nachträglich nicht berücksichtigt wurden.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kuchen-Kaiser Place Stärken in Bezug auf gutes Essen und freundliche Bedienung hat. Das Ambiente und die Gestaltung des Restaurants sowie die Sauberkeit werden jedoch von einigen Kommentatoren kritisiert. Es gibt auch Verbesserungsbedarf beim Service, insbesondere in Bezug auf Wartezeiten und die Bewältigung größerer Gruppen. Die Qualität einiger Gerichte wird ebenfalls kritisch betrachtet. Insgesamt gibt es Potenzial für Verbesserungen, um den Charme und die Qualität von Kuchen-Kaiser Place wiederherzustellen.


Best PlaceJuice Reviews

Meine Freundin und ich waren an einem Sonntag dort. Das Essen hat super gut geschmeckt und die Bedienung war sehr sympathisch. Es ist super schön eingerichtet und hat viel Charme. Wenn wir nochmal nach Berlin kommen, werden wir Kuchen-Kaiser wieder besuchen!
Ich wurde echt freundlich bedient von zwei Damen, die eine schon über 20 Jahre in dem Restaurant. Hauptgericht Rindergulasch mit SPätzle war super lecker, würzig und das Fleisch zum Zerdrücken am Gaumen so zart.
Zum Nachtisch konnte ich mich zwischen Schoko und Marzipankuchen nicht entscheiden - Ergebnis auf dem Foto.
Das Restaurant geht sicher mit etwas mehr Atmosphäre - ich habe aber gehört, hier soll mit ein paar Umbauten demnächst alles noch gemütlicher werden.
War nett hier. Im Vergleich zu früher aber nicht mehr so gutes Essen und auch das Ambiente ist eher durchschnittlich. Wer nur was trinken möchte kommt auf seine Kosten. Die Bedienung war sehr freundlich, wirkte aber mit der Gruppe und der Anzahl der Bestellungen etwas überfordert. Traditionell, aber kommt nicht an den früheren Charme heran.
Es ist unverschämt wie die Kollegen mit Kunden umgehen!!! Bestellung wird von eine mollige Dame aufgenommen trotz eine Stunde kommt die Bestellung nicht. Es geht um 3 caffe wie lange kann es dauern??? Und die asiatische Kollegin ein unakzeptabeles Reaktion auf die Frage wo ist mein Bestellung? Und die Dame im Bar Bereich 2-3 mal habe ich sie angesprochen aber die Bestellungen von den anderen die viel später gekommen sind war ihr wichtiger ????????????
Wir haben die Pfifferlingskarte einmal ausprobiert und waren nur teilweise zufrieden. Abgesehen, daß es ewig dauerte, bis das Glas Tafelwasser (aus der Leitung) serviert wurde, war in Punkto Pfifferlinge bei den Speisen (siehe Foto) Sparprogramm angesagt. Bei den Serviettenknödel mit Rahmpfifferlinge war dann nur Rahm auf dem Teller. Das haben wir beim Koch moniert. Die Rahmpfifferlinge wurden danach extra nachgeliefert. Aber auch die haben uns sehr enttäuscht.
Das Wasser kam dann endlich auf Nachfrage, als wir den Hauptgang aufgegessen hatten. Am Tresen sei viel los, wurde uns als Begründung mitgeteilt. Dann hatten wir also noch mal Glück gehabt, dachten wir uns.
Wer aber keine hohen Ansprüche an die Kreuzberger Küche stellt, sollte sich nicht abgehalten fühlen, dort zu essen.
Obwohl wegen der Pandemie touristisch noch nie so wenig los ist, wie zur Zeit, ist es trotzdem unverständlich, warum nur eine Kellnerin den ganzen Außen- und Innenbereich bewirtschaften soll. Sie schien ziemlich ausgelastet gewesen zu sein. Wir saßen im Biergarten, wo sogar noch 2 Tische frei waren, was ja früher (vor Corona) unvorstellbar war.
Keine Registrierung
Wir waren eines Abends kurz vor Küchenschluss dort. Der eine Kollege schwärmte von dem Laden, da er dort bereits vor 15 Jahren schon war. Als wir ankamen, wurden wir nett empfangen, jedoch wurden wir sofort und etwas herb auf den Küchenschluss hingewiesen. Die zweite Kollegin wies uns einen Platz zu, nachdem die erste diesen übersehen hatte (wie auch andere freie Plätze). Als wir sassen, wies sie uns nochmals und etwas gestresst und unfreundlich darauf hin, dass die Küche gleich schließe und sagte uns, wir sollten uns schnell entscheiden, nachdem man sich 2 Minuten die Karte angesehen hatte. Nachdem wir bestellt hatten, viel dem einen Kollegen auf, dass er eine andere Beilage haben wollen würde und lief zu der Kollegin, um ihr das mitzuteilen. Daraufhin sagte sie, er könne nichts mehr bestellen. Der Kollege kam zurück und kurz darauf auch die Kellnerin, die uns dann sagte, die Küche hätte jetzt geschlossen (nachdem sie unsere Bestellung aufgenommen hatte).
Am nächsten Tag versuchten wir es nochmals. Dieselbe unfreundlich Kollegin begrüsste uns diesmal seeehr freundlich und sagte, es täte ihr leid, dass sie am Abend zuvor so unfreundlich war und dachte, wir kämen nie wieder (mit einem Zwinkern - völlig unverständlich und etwas unverschämt). Wir bestellten 2x Bauernfrühstück und 1x Kartoffelsuppe. In der Karte wurde das Bauernfrühstück mit Toast, Butter und Marmelade aufgeführt. Wir bekamen jedoch nur ein Kartoffelomelett mit Salat. Über das Aussehen der Kartoffelsuppe möchte man eigentlich nichtmal sprechen. Die sah aus, als hätte sich jemand übergeben und 2 Würstchen gedrittelt mit reingeworfen. Sowas habe ich noch nicht gesehen. Auf die in der Karte stehende Beschreibung wies ich die Kellnerin hin, die das wohl schon kannte. Jedoch machte sich niemand die Mühe, mal die Karte umzuschreiben. Auch der Kaiserschmarrn war nicht davon ausgenommen. Statt mit Zwetschgen wurde er mit Orangen, Ananas, Bananen und Honigmelonen serviert - wogegen ich allergisch bin. Ich fragte die Kellnerin, wo die Zwetschgen seien. Diese ging zum Koch, der desinterressiert einfach "Nein, gibt es nicht." antwortete.
Auch bemerkte ich, dass einige Gäste ca. 20 Minuten oder länger warteten, um mal bezahlen zu dürfen. In dem Laden waren höchstens 7 Tische besetzt - bei 3 Kellnern!
Fazit - den Laden kann ich leider nicht empfehlen, auch, wenn zumindest der Kaiserschmarrn pur lecker war.
Echt traurig was aus dem ehemaligen KuchenKaiser gemacht worden ist seitdem Wechsel der Inhaber.
Frühstück bekommt die Küche anscheinend noch hin,aber alles andere verdient leider noch nicht einmal ein Stern. Quantität wird als Qualität verkauft. Weder das Hauptgericht noch der Dessert. Ein Abend voller Entäuschungen und umsonst viel Geld dagelassen. Kulinarisch gesehen war unser Kinderfreier Abend ein Desaster. Nur der Service (Asiatin) verdient hier wenn überhaupt die Sterne.????‍♀️Das traurige Ende einer Gaststätte mit langer Geschichte...
Service gut, hilfsbereit und freundlich. Kaffee ist nicht umwerfend aber gut, von den hausgemachten Kuchen hab ich mehr erwartet, da dieses Produkt ja namensgebend ist.
Was mich von weiteren Besuchen abhält ist das Ambiente: alles ist maximal in die Jahre gekommenen, die Toiletten sind ein Graus, schmutzig, stümperhafte Reparaturen haben überall stattgefunden. Im Gastraum ein Wirrwarr an Farben, Stilen, Möbeln und Tapeten, die Wandbemalung abgeblättert.
Um in des Kuchen-Kaisers Zeit zurück versetzt zu werden, braucht es mehr als den Namen, da braucht es Stilsicherheit, Fleiß (die Blumen im Gastraum sind entweder aus Plastik - echt jetzt? - oder sterben einen einsamen Tod) und Hingabe. Das fehlt mir komplett, der Laden ist einfach heruntergekommen, sorry für mein Feedback, aber da geht mehr. Ach: der Gipfel der Geschmacklosigkeit ist ein TV - Gerät an der Decke, von dem bebilderte Musik läuft, wie ne Sportsbar, wirklich, hier passt gar nichts zusammen!

Place Pictures

Resim
Küçük Resim 1 Küçük Resim 1 Küçük Resim 1 Küçük Resim 1 Küçük Resim 1 Küçük Resim 1 Küçük Resim 1 Küçük Resim 1

Kuchen-Kaiser Info

Amenities

Service options
  • Outdoor seating
  • Takeaway
  • Dine-in
Highlights
  • Great tea selection
Accessibility
  • Wheelchair-accessible seating
Offerings
  • Alcohol
  • Beer
  • Cocktails
  • Coffee
  • Kids' menu
  • Late-night food
  • Spirits
  • Wine
Dining options
  • Breakfast
  • Lunch
  • Dinner
  • Dessert
Amenities
  • Good for kids
  • High chairs
  • Toilets
Atmosphere
  • Casual
  • Cosy
Crowd
  • Groups
Planning
  • Accepts reservations

Today

Opening Hours

Monday -
Tuesday -
Wednesday -
Thursday -
Friday -
Saturday -
Sunday -

How to go there

Location