Hero image

Old crane in the Lüneburg harbor

Am Fischmarkt, 21335 Lüneburg Germany
Open Today: -

Amenities

Amenities
  • Good for kids

Best PlaceJuice Reviews

Der alte Kran und die Hafenanlage sind wirklich das I-Tüpfelchen für den Flair und die Attraktivität dieser historischen Altstadt. Die Fassaden der Hansestadt haben durch den Salzabbau zwar ein wenig gelitten, doch das schafft auch einen originellen Charme! Wir haben die Zeit dort sehr genossen.
Eine tolle Kleinstadt mit schöner Alstadt und allerhand kleine Cafés und Restaurants. Man kann dort wirklich schöne Ecken entdecken. Tagesausflüge in die Stadt Lüneburg lohnen sich immer. Gerade die Ecke bei dem alten Kran lädt zum Spazieren und verweilen ein.
Lüneburg ist echt eine Reise wert!!! Die Altstadt ist wunderschön mit ihren Häusern aus rotem Ziegel und den roten Dachpfannen. Am besten sollte frau/man ne Stadtführung mitmachen - Rote-Rosen-Fans die spezifische natürlich!
Ich werde sicher nochmal wiederkommen, denn 2 1/2 Tage sind viel zu kurz!!!
Die Alte Hansestadt Lüneburg ist immer einen Besuch wert. Die gut erhaltenen Fachwerkhäuser stammen noch überwiegend aus der Zeit der Hanse. Besonders schön zum Verweilen die Altstadt mit dem Stintmarkt, wo man auf gute Restaurants und Cafe´s trifft.
Dieser tolle historische Hafenkran direkt an der Ilmenau in Lüneburg ist wirklich sehenswert, generell ist die ganze Stadt sehr eindrucksvoll.
Er wurde 1797 erbaut und galt zu seiner Zeit, als einer der leistungsstärksten Kräne in ganz Norddeutschland.
Er ist umgeben von vielen historischen Häusern, sowie von unzähligen Restaurants und Kaffee's.
Hier kann man sehr gut seine Zeit verbringen und in der historischen Umgebung in seinen Gedanken schwelgen.
Jederzeit einen Besuch wert.
Ein toller Ort ...nicht nur für Filmfan s , von Rote Rosen .
Die Altstadt von Lüneburg ist wirklich ein kleines Paradies, kleine Gassen viele Möglichkeiten sich hinzusetzen, etwas zu trinken , zu essen und genießen..
Der alte Kran direkt an der Ilmenau ist wirkli h beeindruckend. Rund rum sind kleine Cafés und Restaurants die zum verweilenund genießen eingeladen. Das rauschen des Wassers und die große Weide neben dem Kran geben einem nochmal ein wenig Urlaubsfeeling. Fans von Rote Rosen kommen narürlich auf ihr kosten. Überall in Lüneburg findet man die Orte der Serie wieder. Romantisch schön und immer eine reise wert.
Super schöner Ort zum Verweilen. Die Altstadt von Lüneburg ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Einfach tolle, schicke Fachwerkhäuser. Alles liebevoll und gut Instandgehalten.

Quick Facts About Old crane in the Lüneburg harbor

Die Kommentare zeigen, dass der alte Kran im Lüneburger Hafenplatz Stärken hat, die die Attraktivität des Ortes steigern. Einer der wichtigsten Pluspunkte ist der historische Charme, den der Kran und die Hafenanlage der Altstadt verleihen. Die Fassaden der Hansestadt mögen zwar ein wenig unter dem Salzabbau gelitten haben, aber dies wird als origineller Charme empfunden, der zum Flair des Ortes beiträgt. Die Kommentare betonen auch die Schönheit der Altstadt und die vielen kleinen Cafés und Restaurants, die es dort gibt. Die Besucher loben die Möglichkeit, dort schöne Ecken zu entdecken und dass Tagesausflüge in die Stadt Lüneburg immer lohnenswert sind.
Weiterhin wird auf die gut erhaltene Altstadt mit den Fachwerkhäusern hingewiesen, die überwiegend aus der Zeit der Hanse stammen. Besonders der Stintmarkt wird als ein Ort zum Verweilen beschrieben, an dem man gute Restaurants und Cafés findet. Der historische Hafenkran wird als sehenswert bezeichnet und die ganze Stadt als eindrucksvoll gelobt. Es wird betont, dass der Kran 1797 erbaut wurde und zu dieser Zeit als einer der leistungsstärksten Kräne in Norddeutschland galt. Die Umgebung des Krans wird als von historischen Häusern und vielen Restaurants und Cafés umgeben beschrieben. Dies bietet den Besuchern die Möglichkeit, ihre Zeit dort zu genießen und in der historischen Umgebung zu entspannen.
Des Weiteren wird erwähnt, dass die Stadt Lüneburg ein beliebter Ort für Fans der Fernsehserie "Rote Rosen" ist. Die Serie wurde in Lüneburg gedreht und es gibt viele Orte in der Stadt, die in der Serie zu sehen sind. Dies wird als zusätzlicher Anreiz genannt, die Stadt zu besuchen.
Obwohl die Kommentare größtenteils positiv sind und die Stärken des alten Krans und des Lüneburger Hafens betonen, gibt es keine spezifischen Schwächen, die aus den Kommentaren hervorgehen. Es wird lediglich erwähnt, dass die Zeit für einen Besuch in der Altstadt von Lüneburg oft als zu kurz empfunden wird. Es wird also empfohlen, genügend Zeit für einen Besuch einzuplanen, um die Schönheit und Attraktivität des Ortes in vollem Umfang genießen zu können.
Zusammenfassend kann man sagen, dass der alte Kran im Lüneburger Hafenplatz eine historische Attraktion ist, die den Charme und die Attraktivität der Altstadt steigert. Die Umgebung des Krans mit den historischen Gebäuden, Restaurants und Cafés lädt zum Verweilen und Genießen ein. Die Kommentare zeigen, dass die Altstadt von Lüneburg insgesamt als ein schöner und eindrucksvoller Ort empfunden wird, der sowohl für Fans der Serie "Rote Rosen" als auch für allgemeine Besucher einen Besuch wert ist.


Place Pictures

Resim
Küçük Resim 1 Küçük Resim 1 Küçük Resim 1 Küçük Resim 1 Küçük Resim 1 Küçük Resim 1 Küçük Resim 1 Küçük Resim 1